Das Ameisi Amelia (die Fleissige!) begleitet die Kinder und ihre Eltern mit einer Geschichte durch die Natur. Sie erzählt, wie eine Ameisenkolonie entsteht, wie es sich in einem Ameisenhaufen so lebt oder zeigt die natürlichen Gefahren für ein kleines Ameisi draussen in der wilden Natur. Was essen Ameisen wohl nicht? Können Ameisen schwimmen? Amelia erlebt viele Abenteuer auf dem Ameisiwäg Schwyz.

Der Ameisiwäg startet bei Möbel Sutter AG gleich unterhalb der Bushaltestelle Stalden. Die Wegstrecke beträgt ca. 2 km; reine Laufzeit mit Kindern ungefähr 45 Minuten. Der Weg ist mit Kinderwagen NICHT begehbar, der Schwyzerweg ist zu eng.

Anreise

Ratsam ist eine Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es bei der Rotenfluebahn.

Die Fahrpläne der Linie 3 finden Sie hier.

Karte

Natürlich muss man wissen wo dieser Ameisiwäg sich befindet und wo wir die Ameise Amelia finden. Eine Karte können Sie hier finden.

Gut zu wissen

Reisen Sie bitte mit Bahn und Bus an, da beim Start keine öffentlichen Parkplätze vorhanden sind. Andernfalls riskieren Sie eine Parkbusse. Gebührenpflichtige Parkplätze finden Sie bei der Rotenfluebahn.

Fotos: Ameisiwäg

Ameisiwäg

Angela Dettling
T. +41  79 729 06 46
info@ameisiwaeg.ch

www.ameisiwaeg.ch

Buch Dein Zimmer noch heute & plan Deinen Urlaub bei uns.