Das Hölloch ist mit über 200 Kilometern erforschter Länge eine der weltweit grössten Höhlen. Entdecken Sie die gewaltige Arbeit der unterirdischen Wasser, die während nahezu einer Million Jahren gewirkt haben.

Auf unseren Touren gewinnt man einen tiefen Einblick in eine geheimnisvolle und verborgene Welt. Im Hölloch unterscheiden wir grundsätzlich drei Arten von Touren: die Kurzführungen im ausgebauten Teil, die längeren Expeditionen, welche Marschtüchtigkeit, eine gute Grundkondition und angepasste Bekleidung, jedoch keine Spezialkenntnisse erfordern, sowie die Hölloch-Parcours, eine Mischung aus Führung und Expedition, welche das ganze Jahr durchgeführt werden können. Die längeren Exkursionen ins Höhleninnere entsprechen etwa Bergtouren in weglosem Gelände. Die exponierten Stellen sind mit Seilen, Leitern, Brücken usw. gut abgesichert.

Öffnungszeiten

Die kürzeren oder längeren Touren ins Hölloch können grundsätzlich das ganze Jahr durch gemacht werden. Spezielle Touren sind mit dem Organisator abzusprechen.

Preise

Je nach Länge und Art der Tour ins Hölloch werden verschiedene Preise verlangt.

Die Preise finden Sie hier.

Gut zu wissen

  • Es werden verschieden lange Touren mit entsprechenden Schwierigkeitsgraden, von 2 Stunden bis 3 Tagen, angeboten.
  • Das Hölloch ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar. Ab Bahnhof Schwyz mit der Buslinie 1 bis Haltestelle „Hölloch“
  • Die Temperatur im Hölloch beträg Sommer und Winter konstante 6° Celsius.
  • Es gibt Touren, die auch für Kinder ab 6 Jahren möglich sind.

Terkking Team AG

Lützelaustrasse 48
6353 Weggis
T. +41 41 390 40 40

info@trekking.ch

www.trekking.ch

Buch Dein Zimmer noch heute & plan Deinen Urlaub bei uns.